stillachtal blog

Basische Rezepte

Zucchiniröllchen mit Süßkartoffelpommes und Paprikadip

1 große Zucchini der Länge nach in dünne Streifen schneiden (z.B. mit einem entsprechenden Schäler) und bereit stellen. Diese füllen wir dann mit einer Pestomischung bestehend aus:

  • 50g Pinienkerne
  • 
2 Knoblauchzehen
  • 
1 handvoll frischer Basilikum
  • 
1 handvoll frische Petersilie
  • 
50ml kalt gepresstes extra natives Olivenöl

  • Prise Salz und Pfeffer


Alles in einem Mixer oder mit dem Pürierstab mixen bis eine cremige Konsistenz entsteht. Damit dann die Zucchinischeiben bestreichen und zusammenrollen, mit Zahnstochern fixieren.

Anschließend 3 Süßkartoffeln schälen und in Pommes förmige Stücke schneiden. Auf ein Backblech mit Backpapier legen und mit Olivenöl beträufeln. Dann bei knapp 200 Grad im Backofen ca. 20 Minuten backen.

 

  • In der Zwischenzeit bereiten wir für den Dip folgende Zutaten vor:
  • 1 kleine oder ½ große rote Paprika

  • 2 TL frisch gepresster Zitronensaft

  • 2 EL gehackte Zwiebel

  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 
Salz und Pfeffer zum Abschmecken


Auch diese im Mixer/Pürierstab zum Dip verarbeiten und dann alles zusammen genießen!

Das könnte euch auch interessieren