stillachtal blog

Basische Rezepte

Kartoffel-Mangold-Gratin

Für eine mittlere Auflaufform ca. 10 mittelgroße Kartoffeln (vorwiegend fest kochend) schälen und in feine Scheiben hobeln.

1 Bund Mangold schneiden ( nicht zu dick und auch den Strunck weitestgehend mitschneiden ) und abwechselnd mit den Kartoffeln in die mit Olivenöl bepinselte Auflaufform schichten.

Etwas Basenbrühe bereitstellen und mit 

• Etwas Sojasauce
• Chili ( gemahlen oder frisch )
• Frischem Kerbel und Petersilie
• Muskatnuss
• Ein wenig Kardamom
• Schale von ½ Orange gerieben
• 4 EL Kokosmilch

Das Ganze am besten mit einem Pürierstab kurz aufmixen und die Kartoffel-Mangoldmasse damit aufgießen.Dann in den Ofen damit bei 200Grad ca. eine halbe Stunde lang. 

Nach 20 Minuten noch einige Pinienkerne und Hanfsamen/Hanfnüsse über den Auflauf geben und wer es mag noch etwas Räuchertofu fein geschnitten über dem Auflauf verteilen. Und weiter garen bis der Auflauf gut angebräunt ist.

Und GENIESSEN!

Das könnte euch auch interessieren