Naturhof Stillachtal

Sommerurlaub in Oberstdorf

bedeutet Urlaub in einer wunderbaren Natur- und Bergwelt zu verbringen

Sommerurlaub - den Tag begrüßen, die atemberaubende Aussicht auf die Allgäuer Berge vom Zimmer aus genießen, die sich jeden Tag ganz neu präsentiert und inszeniert. Das Licht, die Berge, die Wolken, die Natur - Minimomente in denen uns das Alltägliche wieder in Staunen versetzt, weil wir Zeit haben, es bewusst wahrzunehmen.

Unser Naturhof ist Ausgangspunkt von vielen verschiedenen Erlebnismomenten für Ihren Sommerurlaub - sei es Wandern oder Radfahren entlang unseres Haus-Flusses, der Stillach oder den anderen Tälern Oberstdorfs, Bergwanderungen in der Höhe mit einzigartiger Alpenflora, an einem heißen Sommertag im Freibergsee zu baden oder mit dem Ruderboot über den See zu gleiten, durch den Kurpark oder den Ort Oberstdorf flanieren oder sich einfach Zeit zu nehmen und im Garten auf einer Liege die Ruhe des Tales zu genießen.

 

Wandern

direkt von unserem Hotel Naturhof Stillachtal aus und in Oberstdorf und seiner Umgebung

Zum Schlappoldsee und zur Schlappoldalpe –müssen Sie erst mit der 2 Gehminuten vom Hotel entferntenFellhornbahn bis zur Mittelstation fahren. Da es bereits auf halber Höhe des Fellhorns liegt haben Sie eine gute Panoramasicht und ein leichter blumenreicher Pfad führt über den malerischen Schlappoldsee zur Schlappoldalpe. Eine gute Brotzeit sorgt für Ihr leibliches Wohl. Für Kinder gibt es einen kleinen Spielplatz und Ziegen, Hasen und Bergschweine.

Nach Birgsau – eine halbstündige Wanderung entlang der Stillach, vorbei an schönen alten Bauernhöfen, Einkehrmöglichkeit.

Nach Einödsbach -  eine gute Stunde wandert man ebenso entlang der Stillach über Birgsau bis zum südlichst gelegene Weiler Deutschlands – Einkehrmöglichkeit.

Zur Heini-Klopfer Skiflugschanze Oberstdorf –wandern Sie ebenso eine gute Stunde vom Hotel aus auch in Richtung Freibergsee. Sie ist eine von den fünf Skiflugschanzen weltweit (Vikersund, Planica, Tauplitz, Harrachov und Oberstdorf), also eine richtige Sehenswürdigkeit. Auf dieser Flugschanze fand schon 6 x die Skiflug WM statt.

Zum Freibergsee – einem schönen Naturbadesee in landschaftlich reizvoller Lage wandern Sie in ca. in einer guten Stunde vom Hotel aus. Im Sommer- Bademöglichkeiten und im Sommer und Winter Einkehrmöglichkeiten unterwegs im Alpengasthof Schwand und Naturbad Restaurant Freibergsee.

Diese und viele weitere Wandertouren können Sie schon zu Hause aus mit unserem Wandertourenplaner auf der Wanderurlaub Allgäu Seite anschauen.

 

Im Freibergsee schwimmen, rudern oder Tretboot fahren

Ein unbeschreibliches Gefühl inmitten dieser wunderbaren Landschaft zu schwimmen oder zu rudern. Auf 931 m Meereshöhe liegt der größte Allgäuer Hochgebirgssee, der in der sich in der Eiszeit aus dem Stillachgletscher gebildet hat.

Heute bietet er unseren Gästen Ruder- und Tretbootfahrmöglichkeiten sowie eine Badeanstalt im Sommer und die Wassertemperatur kann in warmen Sommern bis zu 25°C haben.

Radfahren und E-Bike fahren

ein Genuss in den Tälern und entlang der Flüsse

Der Naturhof Stillachtal hat eine perfekte Ausgangslage für Rad-, Mountainbike oder E-Bike Tourendurch die vielfältige Natur-, Fluss- und Berglandschaft rund um Oberstdorf und seine Täler.

Es gibt 19 ausgearbeitete Tourenvarianten rund um Oberstdorf mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden.

Im Stillachtal - immer mit Blick auf den Allgäuer Hauptkamm: zur Alpe Eschbach, nach Einödsbach, Deutschlands südlichster Siedlung, ins Rappenalptal oder hoch hinauf zur Alpe Schlappold.

Ins Trettachtal - mit Blick auf die majestätische Trettachspitze (2.595 m) und vorbei am schönen, klaren Christlesee.

Ins Oytal vorbei an Alpwiesen mit Kühen, schroffen Felswänden, Wasserfällen und der einzigartigen Bergahorn Allee.

Die genaue Angabe der Touren können Sie auf unserer Radurlaub Allgäu Seite finden.

 
  • Slider Hotel Stillachtal
    Natur pur

    hautnah erleben

 

Lieblingszimmer