Naturhof Stillachtal

Naturhof Stillachtal Blog

Lesenswertes • Wissenswertes • Neues

Einfach Loslassen...

Loslassen ist ja gerade mega in! Das können wir überall lesen/hören/sehen und es wird eigentlich nur noch getoppt von "achtsam sein". Das Loslassen aber eben nicht immer so einfach ist, erfahren wir täglich in ganz verschiedenen Bereichen unseres Lebens...

Wasser ist nicht alles, aber ohne Wasser ist alles nichts.

Ist das Wasser für den gesunden Menschen ein vorzügliches Mittel, seine Gesundheit und Kraft zu erhalten, so ist es auch in der Krankheit das erste Heilmittel; es ist das natürlichste, einfachste, wohlfeilste und, wenn recht angewendet, das sicherste Mittel.

Sebastian Kneipp

Getox - Detox mit Gloria - Faste wie es DIR entspricht

Mit diversen Impulsen möchte ich Euch und auch mich selbst durch die Fastenzeit begleiten und dabei erfahren was kann ich nachhaltig verändern. Wo ist nicht nur in den kommenden sechs Wochen weniger mehr und was brauche ICH, mein Körper, mein Geist und meine Seele WIRKLICH? Das sind die Fragen, denen wir in dieser Zeit auf den Grund gehen möchten. Ich freue mich auf das Teilen dieser Impulse und auf die die zurückfließen. So kann die Fastenzeit…

Herbst ist Leben das in die Tiefe geht...

Habe ich in diesen Tagen irgendwo gelesen. Und das ist genau das was auch mir/uns in diesen einzigartigen Herbsttagen hier begegnet. Jeder Tag bringt neue Farben hervor und jeder Tag strahlt in einem anderen – und noch intensiverem – Licht. Wenn wir von Herbst sprechen, sehen wir diese prächtigen Farben und wir hören den Wind und das raschelnde Laub.

Viehscheid

In wenigen Tagen ist es wieder so weit und Oberstdorf begeht den traditionellen Viehscheid am 13. September. Der Tag, wenn das Jungvieh, das den ganzen Sommer auf den Alpen ringsum Oberstdorf verbracht hat, zurück ins Tal kommt und die Allgäuer Bergregion sich langsam auch auf die kommende Ruhephase vorbereitet. Der Viehscheid wird in Oberstdorf – und in zahlreichen anderen Allgäuer Orten – als traditionelles Fest begangen, mit vielen…

MÄDESÜSS UND BALDRIAN

Blütenfülle soweit das Auge reicht... ein süßer Duft erfüllt die Luft... eine gefühlte leichte „Sommer-Schwere“ macht sich breit...Zeit zum Ausruhen... Zeit zur Muse...

Zeit zum Träumen, mit dem Himmel, mit den Wolken...Ruhe, Stille, Raum.

„Viel wandern macht bewandert... “

Und das fällt in diesem bis dato herrlichen Sommer 2018 wahrlich nicht schwer sich die Allgäuer Bergwelt zu erwandern.

Chronik eines Alpsommers im Stillachtal

Die Alp- und Viehwirtschaft gehört zum Stillachtal, wie die Stillach selbst, und weist eine lang verwurzelte Tradition auf. Erste Aufzeichnungen über Weidegenossenschaften im Rappenalptal gehen in das Jahr 1390 zurück.

Man soll dem Leib etwas Gutes bieten,

damit die Seele Lust hat darin zu wohnen. (Winston Churchill) Und gerade in unseren Urlaubstagen sind wir bedacht darauf „unserem Leib Gutes zu bieten“ und zu genießen, auch und gerade die kulinarischen Genüsse.

Thaumillers Lieblingswege für Ihren Wanderurlaub in Oberstdorf

Auch wir nutzen natürlich diese Kraft der Natur um wieder ganz präsent zu sein für den Alltag mit unseren Gästen.