Gloria Thaumiller

Seminare im Naturhof

Alle Seminare finden in und um den Naturhof Stillachtal und dem neuen achteckigen Seminarpavillon aus Lärchenholz statt.

Sei dabei, bei ganz besonderen Seminaren und Impulstagen im Stillachtal.

Zu verschiedenen Themen und Schwerpunkten machen wir uns auf die Reise zu uns selbst. Manchmal auf sehr bewegte Art und Weise und manchmal ganz still beschreiten wir diesen Weg. Wir lernen uns wieder selbst zu hören, unseren Körper als das Geschenk zu achten, das er ist und hinter das Offensichtliche zu sehen.

Wir widmen uns den Sonnenseiten in uns und ehren die Schattenseiten. Wir nehmen uns die Zeit zu lauschen und wir nehmen uns die Achtsamkeit um zu verändern. Wir wandern tief in unser Inneres und schätzen die Gemeinsamkeit im Außen.

Welches Thema bewegt Dich gerade?

Terminvereinbarungen bitte telefonisch unter:
08322-4386 oder +49(0)1743470379 oder per email unter: wohnen(at)stillachtal.de.

 
Heilkraft des Tanzes
Details

Heilkraft des Tanzes

Ich lade Euch ein, zu einem Tagesseminar „Heilkraft des Tanzes“. Erfahre
Dich in der Bewegung, im Kontext mit der Musik im Einklang oder auch in
der Diskrepanz mit Deinem Körper. Lass Dich bewegen, lass Dich atmen,
lass Dich treiben...

Erlebe Dich neu auf tänzerische Art und Weise!

Ostermontag 17.04.2017, 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag, 10.06.2017, 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag, 05.08.2017, 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag, 02.12.2017, 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr


UNKOSTENBEITRAG 55 € | 7 STUNDEN | incl. leichtem Mittagessen

55 €
pro Person

Basenfasten für Einheimische
Details

Basenfasten für Einheimische

Dann mach Dich mit uns auf die Reise in ein ganz besonderes Fastenabenteuer. Wir nutzen die gute Energie des Fastenbeginns am Aschermittwoch um intensive Basentage einzuleiten. In diesen Tagen erfahren wir Wesentliches zu den Themen: Übersäuerung - Symptome der Übersäuerung - Folgen der Übersäuerung

  • Basische Ernährung als Fastenkur und alltagstauglich angewandt
  • Begleitendes und Unterstützendes Bewegungsprogramm
  • Rituale um wieder zur Basis zu kommen
  • Meditationen zum Loslassen und Regenerieren
  • Begleitung individuell und in der Gruppe

Auf diese Weise entsäuern wir auf allen Ebenen und kommen so ganzheitlich wieder in eine gesunde Balance.. Alle Einheiten beinhalten offene Gesprächsrunden, in denen Platz für alle Fragen ist. Ebenso wie tägliche Impulse und Anregungen was das Fasten unterstützt und einen Austausch wie der basische Alttag gelingt und wo es noch Unterstützung braucht. Die Tagespläne können auch noch an die Gruppenbedürfnisse angepasst werden.

16. Oktober - 25. Oktober 2017

UNKOSTENBEITRAG 299,00 EUR
DOWNLOAD UNSERES FLYERS (807 KB)

PROGRAMM

  • 16.10.2017: Einführungstag von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Naturhof Stillachtal. Wir starten mitdem ersten gemeinsamen basischen Frühstück und erfahren alles Wichtige über die basische Küche und die entsprechenden Lebensmittel. Wir erstellen für jeden denpassenden Basisplan für die kommenden Tage. Wir gehen gemeinsam in Bewegung und schließen mit einem späten Mittagessen.
  • 17.10.2017: 08:00 Uhr. „Wir laufen in den Tag“ und frühstücken im Anschluss wieder gemeinsam.
  • 18.10.2017: 16:00 Uhr. YOGA Einheit und anschliessend gemeinsame Abendmahlzeit.
  • 19.10.2017: 10:00 Uhr. Treffen wir uns im Aurelia Laden in Oberstdorf auf einen Tee und gehen dann gemeinsam in eine kleine Fastenwanderung (ca. 2,5 Std.)
  • 20.10.2017: 18:00 Uhr. Gemeinsames basisches Abendessen und anschließend bewegte Meditation.
  • 21.10.2017: 11:00 Uhr. „Wir kochen gemeinsam zu Mittag“ - gemeinsames Mittagessen, Entspannungsmeditation
  • 22.10.2017: 07:30 Uhr. Besinnlicher Start in den Tag mit anschließendem Frühstück.
  • 23.10.2017: 17:00 Uhr. Gemeinsames Abendessen mit anschließendem Feuerritual
  • 24.10.2017: 08:00 Uhr . „Wir laufen in den Tag“ - gemeinsames Frühstück - Abschlussritual

299 €
pro Person

Tanze Dein Leben
Details

Tanze Dein Leben

MAX. 12 TEILNEHMER

Jede Bewegung, jede Körperhaltung, jede Geste ist Ausdruck unseres bisher gelebten Lebens. Alles
was wir erlebt haben - im positiven, wie im negativen Sinne - ist in unserem Körper abgespeichert.
Dies wollen wir in diesen zwei Tagen einmal ganz bewusst erfahren und staunend lauschen, was
uns unser bewegter Körper über uns erzählt. Wir werden vermutlich heikle Stellen entdecken und
ungenutzte Kraftreserven. Wir werden aber auf jeden Fall mit einem bewussteren Körpergefühl nach
Hause gehen und wir werden erfahren welchen Unterschied es macht wenn wir unseren Körper als
lieben Freund schätzen lernen, anstatt ihn abzulehnen.
Sei dabei!

11.03.2017 – 12.03.2017
Beginn 9.00 Uhr - Ende ca. 17.00 Uhr

189 €
pro Person

Weib was lebst Du?
Details

Weib, was lebst Du?

Ich möchte mich gemeinsam mit Euch dem Thema Weiblichkeit widmen. Unsere weibliche Seite - der auch unsere linke Körperseite entspricht - neigt in der heutigen Zeit und in unserer leistungsorientierten Gesellschaft immer mehr dazu zu verkümmern. Dabei ist dies die Seite und der Anteil der uns nährt.
Und so verhungern wir auf eine Art innerlich immer mehr & entwickeln auf der anderen Seite seltsame Kompensationsmechanismen. Woran spüren wir dass wir unserer weiblichen Seite nicht genug Aufmerksamkeit schenken?

  • // Wir fühlen uns immer wieder und immer mehr erschöpft
  • // In unserem Kopf läuft das Gedankenkarussell rund
  • // Es herrscht viel „Ich muß/müsste“ in meinem Leben
  • // Mein Körper zeigt Verspannungen und/oder Bewegungsstörungen
  • // Mir fehlt die Begeisterungsfähigkeit für mein Tun (auch für Hobbys)
  • // Ich kompensiere mit Essen/Trinken/Rauchen/Sport
  • // Ich bin (sehr) selbstkritisch
  • // Beziehungen werden zunehmend anstrengender
  • // Meine linke Seite ist immer wieder „Opfer“ von Schmerzen & Beeinträchtigungen

Wenn auch nur zwei dieser Symptome auf Dich zutreffen, kannst Du davon ausgehen dass Deine weibliche Seite sich im Ungleichgewicht befindet. Dies macht uns auf Dauer unzufrieden und mürbe, weil sich unsere männliche Seite immer mehr Raum nimmt und wir so immer mehr ins (ungesunde) Tun & in den Verstand gehen. Das weiche, das nährende, das empfangende Element ist aber mindestens ebenso wichtig.

„Ich öffne mich für das Leben!“ ist ein Wunsch der weiblichen Seite und dem wollen wir in diesem Seminar wieder auf sanfte Art begegnen. Wir nähern uns wieder der Lebensfreude und der Impulsivität und wir nähern uns vor allem wieder uns selbst. Sei es Dir wert wieder DU selbst zu sein!

15.04.2017 – 16.04.2017
Beginn 10.00 Uhr, Ende ca. 16.30 Uhr.

01.07.2017 – 02.07.2017
Beginn 10.00 Uhr, Ende ca. 16.30 Uhr.

09.09.2017 – 10.09.2017
Beginn 10.00 Uhr, Ende ca. 16.30 Uhr.

MIND. 6- MAX. 12 TEILNEHMER | Incl. leichtem Mittagesssen

189 €
pro Person

Tanz Dich frei!
Details

Tanz Dich frei!

Ich lobe den Tanz denn er befreit den Menschen von der Schwere der Dinge bindet den Vereinzelten an die Gemeinschaft

Ich lobe den Tanz der alles fordert und fördert Gesundheit und klaren Geist und eine beschwingte Seele

Tanz ist Verwandlung des Raumes, der Zeit, des Menschen der dauernd in Gefahr ist zu zerfallen ganz Hirn Wille oder Gefühl zu werden. (Augustinus von Hippo)
 
Freie Tanzabende mit Gloria Thaumiller
Erfahre Dich tanzend in lockerer Atmosphäre ganz neu und gib Deinem Körper so eine leichte Möglichkeit sich auszudrücken. Wir bewegen uns für einen Abend zum Impuls der Musik und zum Impuls der aus uns kommt.

Lass Dich überraschen wie entspannend und berührend die freie Bewegung ist und wie ein stressiger Tag oder ein Sorgenpaket sich tanzend relativieren.
Wir kommen auf spielerische Art und Weise wieder in Kontakt mit unserem Körper und mit weiteren Ebenen.

Komm einfach so wie Du bist und mit dem was Du gerade mitbringst. Ich freue mich auf Dich!

Komm am Besten im „Zwiebellook“, so dass Du die Möglichkeit hast eine Jacke an – oder auszuziehen und wähle bequeme Sachen in denen Du Dich gut bewegen kannst.

Bring Socken oder Gymnastikschuhe mit, wenn Du nicht barfuß tanzen möchtest.
 
Teilnehmer mindestens 6 Personen, maximal 15 Personen

Anmeldung – bis 2 Tage vor Termin -  und weitere Infos unter 08322-4386 oder 0174-3470379 (gerne auch whatsapp) oder wohnen@remove-this.stillachtal.de

Unkostenbeitrag EURO 15,00

Termine 2017:

  • Montag, 13.02.2017
  • Montag, 13.03.2017
  • Montag, 03.04.2017
  • Mittwoch, 19.04.2017
  • Montag, 15.05.2017
  • Donnerstag, 08.06.2017
  • Mittwoch 12.07.2017
  • Dienstag, 08.08.2017
  • Montag, 04.09.2017
  • Freitag,06.10.2017
  • Montag, 06.11.2017
  • Montag, 18.12.2017

 
Beginn jeweils 19.30 Uhr
Im Naturhof Stillachtal, Faistenoy 1, 87561 Oberstdorf

START MONTAG, 13.02.17 / 19.30 UHR
TERMINE SIEHE OBEN
MAXIMAL 15 PERSONEN
15€ UNKOSTENBEITRAG

15 €
pro Person