Der Ursprung des Naturhof Stillachtal

Ein Ort mit viel Geschichte und Tradition

Seit seiner Gründung befindet sich das Hotel Naturhof Stillachtal in Oberstdorf im Besitz der Familie Thaumiller. Eine tief verwurzelte Bauernkultur prägt bis heute das Ambiente und die Atmosphäre dieses traditionsreichen Bauern- und Naturhofs.

Johannes Thaumiller ist mit der heimischen Landwirtschaft groß geworden und prägt mit seinem Herzblut, seiner Bodenständigkeit und seiner heimatverbundenen Authenzität einen maßgeblichen Teil des Naturhofs. Man könnte fast schon sagen, dass er der standhafte tragende Balken ist. Sohn Thaddäus hilft ihm dabei, gerade wenn es um das "heuben" geht.

Dadurch, dass "Hannes" im Stillachtal bei Oberstdorf aufgewachsen ist, kennt er hier den Winkel, jeden Berg, jeden Wanderweg und natürlich auch alle seltenen Blumen. Flora und Fauna sind Hannes außerordentlich wichtig - gerne erzählt er seinen Naturhofgästen von seinem Wissen und ist somit auch unser Pflanzen- und Blumenspezialist.

Er ist unsere Wanderseele und führt sämtliche Wanderungen mit unseren Naturhofgästen durch. Ob in die Breitachklamm, ob Genuss- oder Basenfastenwanderungen oder seltene Geheimtipp-Touren. Er bringt den Gästen die Schönheit des Stillachtals und unserer Oberstdorfer Bergwelt näher.